Forschung & Entwicklung

Stacks Image 246707

Natürlich gehen Forschung, Publikation und Produktgestaltung miteinander Hand in Hand. Zu einem ordentlichen wissenschaftlichen Arbeiten gehört es auch, die Arbeiten und Ergebnisse immer wieder zu publizieren und sich dem sachlichen Diskurs zu stellen. Neue Projekte ergeben sich in der Regel daraus. Solche Entwicklungsarbeiten gibt es seit über 35 Jahren, welche spiralförmige Wachstums- und Innovationsprozesse angestoßen haben und weiter auslösen. So entstanden beispielsweise das Hyperraum-Modul samt der Grundbasis für die Software-Lösung Omega-Energetics aus einer eigenen Hyperraum-Erfahrung mitten im Venetian-Hotel in Las Vegas im Dezember 2006. Damals war noch gar nicht absehbar, dass es im Jahre 2015 als jenes Modul auf den Markt kam solch smarte flache elegante Notebooks geben würde. Umso futuristischer wirkten jene 2006 einfließenden Informationen. Damit Du einen besseren Überblick erhältst, welche Wege die Forschung aus den simpelsten Anfängen an der Universität Köln bis zum heutigen Tag genommen hat, haben wir einen Bereich

eingerichtet. Da findest Du auch Publikationen samt einer aktuellen enzyklopädischen Definition des Bio12Codes, erarbeitet von Appelt & Pöggeler. Weiterhin haben wir einen Bereich

eingerichtet, wo Du unsere wichtigsten Entwicklungen einsehen kannst. Auf dem Bereich


findest Du weiterführende Hinweise zu Partnern.

Bio12Code-Privatinstitut